­

Informatikkaufmann/-frau


Art: Berufsausbildung
Abschluss: abgeschlossene Berufsausbildung
Dauer: 3 Jahre
Voraussetzungen: keine rechtliche Vorschrift häufig Hochschulreife


Beschreibung

Informatikkaufleute analysieren Problem- und Aufgabenstellungen, für den Einsatz von IT-Systemen im Unternehmen. Sie ermitteln Bedarfe, beschaffen die benötigte Hard- und Software und führen diese im Unternehmen ein. Sie beraten die Fachabteilungen beim Einsatz von Anwendungssystemen und sind Ansprechpartner gegenüber IT-Anbietern. Sie beteiligen sie außerdem an der Planung individueller Softwarelösungen, sichern eine hohe Nutzerfreundlichkeit von Anwendungssystemen und stellen Schulungsunterlagen oder Hilfe-Programme für die Anwender bereit.

Berufliche Perspektive

Informatikkaufleute arbeiten in IT-Unternehmen und IT-Abteilungen von Unternehmen aller Wirtschaftszweige.

Möglich an folgenden Bildungseinrichtungen



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz