­

Elektroniker/in – Geräte und Systeme


Art: Berufsausbildung
Abschluss: abgeschlossene Berufsausbildung
Dauer: 3,5 Jahre
Voraussetzungen: keine rechtliche Vorschrift überwiegend min. Sekundarabschluss I


Beschreibung

Elektroniker/innen für Geräte und Systeme sind an der Herstellung oder Instandhaltung von informations- oder kommunikationstechnischen sowie medizinischen Geräten eingebunden. Sie wirken an der Planung, Arbeitsvorbereitung, Einrichtung von Fertigungsanlagen oder der Qualitätssicherung mit. Darüber hinaus gehören Beschaffungsaufgaben und Unterstützungsleistungen für Techniker/innen oder Ingenieure bzw. Ingenieurinnen bei der Umsetzung von Aufträgen zu den Aufgaben. Im Kundendienst werden Wartungs- und Beratungsaufgaben wahrgenommen.

Berufliche Perspektive

Vorwiegend Anstellung in Industriebetrieben, die elektronische Systeme, Geräte oder Komponenten herstellen, montieren oder warten. Arbeit im Betrieb in Werkhalle, Werkstatt und Labor oder beim Kunden vor Ort.

Möglich an folgenden Bildungseinrichtungen




Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz