­

Elektroniker/in – Automatisierungstechnik


Art: Berufsausbildung
Abschluss: abgeschlossene Berufsausbildung
Dauer: 3,5 Jahre
Voraussetzungen: keine rechtliche Vorschrift überwiegend min. Sekundarabschluss I


Beschreibung

Elektroniker/innen für Automatisierungstechnik nehmen insbesondere Aufgaben in der Analyse von Funktionszusammenhängen und Prozessabläufen von automatisierten Systemen wahr. Sie installieren und bauen Antriebssysteme und mess-, steuerungs- und regelungstechnische Einrichtungen. Zu den Aufgaben gehören Montage, Konfiguration und Programmierung von Sensorsystemen, Betriebssystemen, Bussystemen und Netzwerken. Mithilfe von Testsoftware und Diagnosesystemen lokalisieren, analysieren und beheben sie Störungen.

Berufliche Perspektive

Beschäftigung in Industriebetrieben, die Automatisierungslösungen entwickeln, herstellen oder einsetzen.

Möglich an folgenden Bildungseinrichtungen



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz