Digital-Gipfel 2019 – Südniedersachsen im Datenfokus

29. April 2019 – 15:30 Uhr – "Alte Mensa" am Wilhelmsplatz

Kongress der Georg-August-Universität Göttingen und des IT InnovationsClusters Göttingen/Südniedersachsen in Kooperation mit dem SüdniedersachsenInnovationsCampus SNIC.

unterstützt vom SNIC:

Der Digital-Gipfel Südniedersachsen dreht sich 2019 ganz um das Thema Data Science. Digitalisierung ist im Kern vor allem das Bereitstellen von relevanten Informationen zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, in der richtigen Weise. Datenanalyse ist dafür die Grundvoraussetzung. Getrieben von der technischen Entwicklung von Speicher- und Rechenkapazität entwickeln sich die Möglichkeiten der Datenanalyse rasant weiter. Für die Wissenschaft bedeutet das neue und verbesserte Methoden des Erkenntnisgewinns. Die Wirtschaft kann aufbauend auf Daten neue und verbesserte Services und Produkte bereitstellen.

Um die Potentiale zu nutzen, müssen Wirtschaft und Wissenschaft Data Science Kompetenz aufbauen. Das Data Literacy Projekt "Daten Lesen Lernen" oder der Bachelorstudiengang Angewandte Data Science schaffen Voraussetzungen in der Lehre. Welche weiteren Planungen es am Standort gibt, wie Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich Data Science zusammenarbeiten können und wie Göttingen sich als Standort für Datenwissenschaften entwickeln kann, darüber möchten wir beim Digital-Gipfel mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Sollten Sie keine persönliche EInladung erhalten haben, können Sie sich über das Veranstaltungstool der GWG mbH für die VEranstaltung registrieren: https://gwg-online.yve-tool.de/public_registration/9422.



Programm


15:00 Uhr

Einlass

15:30 Uhr

Begrüßung

Prof. Dr. Ulrike Beisiegel, Präsidentin der Georg-August-Universität Göttingen

Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler, Stadt Göttingen

Prof. Dr. Ramin Yahyapour, Geschäftsführer der GWDG mbH

16:00 Uhr

»Data Science und Data Literacy«

Prof. Dr. Thomas Kneib, Professur für Statistik, Wirtshaftswissenschaftliche Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen

16:30 Uhr

»Künstliche Intelligenz in der Objekterkennung mit Hilfe von YOLO«

Dr. Gerhard Heinzerling und Dr. Jonas Harbering, SYCOR GmbH

17:00 Uhr

Kaffeepause

17:30 Uhr

Themenforen

  • Data Literacy
  • Data Science mit personenbezogenen Daten
  • Big-Data-Strategie im Unternehmen

18:20 Uhr

Diskussionsrunde: »Göttingen: Stadt der Daten-Wissenschaft?!»

19:00 Uhr

Get Together

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz