­

Kursus "Digitale Wirtschaft gestalten" abgeschlossen

Göttingen, 23. Januar 2017 | Insgesamt 18 Schülerinnen und Schüler besuchten die Veranstaltungsreihe über Digitalisierungsthemen im Rahmen des Projekts business4school.

Mit der Veranstaltungsreihe "Digitale Wirtschaft gestalten" hat sich er IT InnovationsCluster Göttingen/Südniedersachsen im Wintersemester 2016/17 am BusinessCollege von business4school beteiligt.

Am 23. Januar 2017 fand die letzte Veranstaltung der Reihe am Institut für Informatik der Georg-August-Universität Göttingen statt. Professor Dr. Ramin Yahyapour erläuterte zum Abschluss die modernen Möglichkeiten der Datenanalyse. In insgesamt fünf Vorträgen von Professoren der Uni Göttingen und der HAWK sowie von Vertretern südniedersächsischer Unternehmen erhielten die insgesamt 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einblicke in Digitalisierungsthemen. 13 Schülerinnen und Schüler erwarben durch ihre regelmäßige Teilnahme ein Kurszertifikat.

business4school ist eine Initiative der Lions Clubs Göttingen in Kooperation mit der SüdniedersachsenStiftung, DIE FAMILIENUNTERNEHMER und der IHK Hannover.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz