­

Man keinen Berufsabschluss in einigen IT-Berufen auch auf ausschließlich schulischem Weg erlagen. Sowohl staatliche als auch private Bildunsgträger bieten solche schulischen Ausbildungsgänge an.

In Südniedersachsen kann derzeit nur die Ausbildung zur Kaufmännischen Assistentin / zum Kaufmännischen Assistenten – Informationsverarbeitung an der Berufsschule in Einbeck absolviert werden.

Kaufmännischer Assistent/in – Informationsverarbeitung


Art: Schulische Berufsausbildung
Abschluss: abgeschlossene Berufsausbildung
Dauer: 2 Jahre
Voraussetzungen: Sekundarabschluss I


Beschreibung

Die zweijährige Berufsfachschule – Kaufmännische Assistentin/ Kaufmännischer Assistent – Schwerpunkt Informationsverarbeitung führt zu einem schulischen Berufsabschluss. Die Ausbildung umfasst einen allgemeinen und einen berufsspezifischen Lernbereich. Der berufsspezifische Lernbereich vermittelt spezielle wirtschaftliche und informationstechnische Kenntnisse.

Berufliche Perspektive

Kaufmännischer Assistentinnen und Assistenten arbeiten in IT-Unternehmen und IT-Abteilungen von Unternehmen aller Wirtschaftszweige.

Möglich an folgenden Bildungseinrichtungen



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz